Was Kostet Ein Visum Für Australien? – Die einfachste und schnellste Art

Was Kostet Ein Visum Für Australien? – Die einfachste und schnellste Art

Was Kostet Ein Visum Für Australien? – Die einfachste und schnellste Art

Ein Australien Urlaub steht bei vielen ganz weit oben auf der Liste der beliebtesten Reiseziele und das absolut zu Recht. Australien hat mitseinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, der außergewöhnlichen Pflanzen – und Tierwelt sowie tollen Städten wirklich einiges zu bieten.

Leider ist ein Australien Urlaub nicht ganz billig. Neben Kosten für die Anreise, Verpflegung, Unterkunft und Freizeitprogramm kommen auch noch Kosten für ein Visum dazu.

Die einfachste und schnellste Art ein Visum für Australien zu beantragen ist eine elektronische Reisegenehmigung. Aber was kostet ein Visum für Australien überhaupt?

Wir von etaaustraliaonline.com haben Ihnen die wichtigsten Informationen dazu kurz zusammengefasst.

Inhalt:

  1. Was ist eine elektronische Reisegenehmigung überhaupt?
  2. Wer kann ein ETA beantragen?
  3. Was kostet ein elektronisches Visum?

Was ist eine elektronische Reisegenehmigung überhaupt?

Bevor wir uns die Kosten für das elektronische Visum oder auch kurz ETA angucken, wollen wir Ihnen kurz erklären worum es sich hierbei überhaupt handelt und ob Sie ein ETA beantragen können, denn dafür müssen Sie feste Voraussetzungen erfüllen.

Das sogenannte ETA ist ein Visum für Australien, das online beantragt wird und Ihnen im Anschluss an die Beantragung per Email zugesendet wird. Vom Zeitpunkt der Ausstellung ist es ein Jahr gültig. Innerhalb dieses Jahres können Sie den Reisezeitpunkt frei wählen.

Das Visum gilt für eine Aufenthaltsdauer von drei Monaten und kann für touristische oder geschäftliche Zwecke beantragt werden. In dieser Zeit dürfen Sie in Australien keiner Erwerbstätigkeit nachgehen, wohl aber an Konferenzen oder Meetings teilnehmen.

ETA VISUM BEANTRAGEN
KLICKEN SIE FÜR AUSTRALISCHES VISUM BEANTRAGEN

Wer kann ein ETA beantragen?

Zuerst einmal benötigen Sie einen gültigen Reisepass um ein ETA beantragen zu können. Des Weiteren ist diese Möglichkeit der Online Beantragung nur für Staatsangehörige bestimmter Länder vorgesehen.

Dazu zählen vor allem die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union zum Beispiel Deutschland, Spanien oder Schweden sowie die USA, Hong Kong oder Südkorea. Eine vollständige Liste aller Länder können Sie auf unserer Homepage einsehen.

Des Weiteren dürfen Sie nicht an einer Tuberkulose Erkrankung leiden oder in den letzten 12 Monaten strafrechtlich verurteilt worden sein.

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, macht die Beantragung der Online Reisegenehmigung durchaus Sinn, da sie deutlich schneller geht als bei einem herkömmlichen Visum.

Einfach den Online Antrag ausfüllen, die fälligen Gebühren bezahlen und abwarten bis das Visum Ihnen per Email zugesendet wird. Einfacher geht es wirklich nicht.

Was kostet ein elektronisches Visum?

Natürlich gibt es Kosten und Gebühren, die bei der Online Beantragung des elektronischen Visums auf Sie als Antragsteller zukommen. Die Kosten für das ETA belaufen sich auf insgesamt 39 €.

Dafür wird Ihr Antrag spätestens innerhalb von 12 Stunden fertig bearbeitet und Ihnen wird das Visum innerhalb dieser Zeit zugesendet. Die Bearbeitungszeit ist demnach deutlich kürzer, als bei einer Beantragung auf dem herkömmlichen Weg.

Des Weiteren stehen jederzeit kompetente Servicemitarbeiter unserer Firma zu Ihrer Verfügung, die Ihnen bei Fragen und eventuell auftretenden Problemen hilfreich zur Seite stehen.

Außer den Online Antrag auszufüllen und die Gebühren zu überweisen, müssen Sie selber nichts tun. Der Zeitaufwand liegt dafür bei etwa 15 bis 20 Minuten.

Insgesamt kann man ohne schlechtes Gewissen sagen, dass das elektronische Visum die schnellste, unkomplizierteste und einfachste Methode ist, um ein Visum für Australien zu bekommen. Also probieren Sie es aus.

ETA VISUM BEANTRAGEN
KLICKEN SIE FÜR AUSTRALISCHES VISUM BEANTRAGEN

 

auseng