Elektronische Reisegenehmigung (eTA) für Australien

Grundinformationen zum Visum

Ab dem 2008 können Staatsbürger der auf elektronisches Visum berechtigten Länder den Antrag online einreichen. Zu den populärsten Typen von australischen Visa gehören ETA und eVisitor.
Beide Arten von Visa ermöglichen die Einreise in Australien zu touristischen und geschäftlichen Zwecken für den Zeitraum nicht länger als 3 Monaten. Ein Unterschied liegt daran, dass eVisitor ausschließlich für Staatsbürger europäischer Länder erhältlich ist und ETA hingegen können Bürger von Brunei - Darussalam, Hongkong, Japan, Kanada, Republik Korea, Malaysia, Singapur sowie den Vereinigten Staaten von Amerika.

Das Visum (ETA/eVisitor) ist ein Jahr ab der Ausstellung gültig und ermöglicht in das Land mehrmals einzureisen mit jeweiligem maximal erlaubten Aufenthalt von 3 Monaten in Australien. Dies bedeutet, dass die Einreise in Australien bis zum letzten Tag der Gültigkeit von Visum möglich ist.

Visum wird mit dem Reisepass elektronisch verlinkt, somit ist es nicht notwendig, das Dokument auszudrucken.

Um das Visum durch diese Seite beantragen zu können, müssen Sie Staatsbürger/in eines der u. a. Länder sein:

Sollten Sie keinen Reisepass der oben aufgelisteten Länder besitzen, müssen Sie das ordinäre Visum für Australien bei der Botschaft beantragen.

*Antragstellung ist nur dann möglich, wenn als Nationalität im Reisepass British Citizen eingetragen ist. Reisenden mit der eingetragenen Nationalität British National Overseas, Britische Überseegebiete, British Protected Person lub British Subject müssen eine andere Art von Visum für Australien beantragen.

Typen von Visen

Sowohl ETA, wie auch eVisitor ermöglichen die Reise in Australien zu touristischen Zwecken, wie Ferien, familiäre Angelegenheiten, Besuch bei Verwandten , als auch zu geschäftlichen Angelegenheiten. Bei Geschäftsreisen ermöglicht Visum unter anderem die Teilnahme an geschäftlichen Treffen, Konferenzen und Vertragsverhandlungen.

Wichtige Informationen

  • Jegliche Form der bezahlten Beschäftigung ist mit Visum strengst untersagt
  • Um den Antrag zu stellen, müssen Sie sich außerhalb Australien befinden
  • Der Reisepass muss für die Dauer des ganzen Aufenthalts gültig bleiben
  • Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel 72 Stunden
  • Sollte Ihr Reisepass seine Gültigkeit verloren haben, so müssen Sie ein neues Visum mit neuem Reisepass beantragen.