Electronic Travel Authorization (eTA), to Australia
callUs

Um die elektronische Reisegenehmigung (ETA) über die Website zu beantragen, müssen Sie in Besitz eines Reisepasses der unten aufgeführten Länder sein:

  • Andorra
  • Belgien
  • Brunei - Darussalam
  • Bulgarien
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Griechenland
  • Hongkong
  • Island
  • Italien
  • Japan
  • Kanada
  • Kroatien
  • Lettland
  • Lichtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malesien
  • Malta
  • Monaco
  • Niederlande
  • Nordirland
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • San Marino
  • Schweden 
  • Schweiz
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südkorea
  • Tschechische Republik
  • Ungarn
  • USA
  • Vatikan
  • Zypern

Das ETA-Visum nach Australien kann entweder für touristische oder geschäftliche Zwecke verwendet werden. Während Ihres Aufenthalts darf keine Erwerbstätigkeit aufgenommen werden. Das ETA-Visum ist ab dem Ausstellungsdatum ein Jahr gültig mit einem einmaligen Aufenthalt von drei Monaten.


Für die Beantragung eines "Work&Travel"-Visums oder sonstigen Arbeitsvisa kontaktieren Sie bitte eine Work&Travel-Vermittlung bzw. die einschlägige Immigrationsbehörde von Australien.


Verfügen Sie über den Pass des British National Overseas, British Dependent Territories Citizen, British Protected Person oder British Subject, so sind Sie für die Beantragung des ETA-Visums nicht berechtigt.


Falls Sie in Besitz eines Reisepasses keiner der oben stehenden Länder sind, können Sie das ETA-Visum nicht online beantragen. In einem solchen Falle beantragen Sie bitte die eTA bei einem Reisevermittler, einer Fluggesellschaft oder bei der australischen Visumsstelle. Darüber hinaus können Sie weitere Arten des elektronischen Besuchervisen beantragen.